Überspringen zu Hauptinhalt

Lindiwe Suttle

Da Lincoln Familie in Südafrika hat, war es für uns relativ leicht, an Musiker zu kommen. Lincolns Cousin Damien zum Beispiel organisierte uns die Lindiwe in Kapstadt und empfing uns mit offenen Armen in einem after-work Etablissement, in dem sich wohl jeder Deutsche ein Stück zu Hause gefühlt hätte. Es gab sogar großartiges Bier in wohlgeformten 0,5 Liter Flaschen, das extra aus Deutschland importiert wurde! Auf der Speisekarte stand neben Weiss- und Currywurst auch Käesewurst. Etwas übertrieben war nicht nur die Phonetik, sondern auch die Preise, sodass wir dort leider nicht all zu oft einkehrten.
Aber zurück zu Lindiwe! Eine aufstrebende, junge Frau, die in Kapstadt von Marius Müller-Westernhagen entdeckt wurde und in Berlin sogar ihr erstes Album aufnahm. Sie hatte uns zu sich nach Hause eingeladen, war die erste Person, die ihre eigene Stylistin für die Session hatte, ihr alter Freund Bobby Green (DOP von Free Willy) hielt für uns sein T-Shirt als Reflektor und Lindiwe positionierte sich mit einem umwerfenden Kleid im seichten Wasser der Bucht vor ihrem Haus. Als Sahnehäubchen durften wir dann doch tatsächlich noch mit ihr, dem Marius und seiner Frau eine Führung durch das größte Township von Kapstadt machen, durften bei ihr übernachten und zu guter Letzt versuchte sie noch alles, weitere Musiker für uns zu organisieren und fand Andrew James, der das Cover für ihre erste EP designed hatte.
Eine beeindruckende Frau, von der man sicherlich bald noch mehr hören wird!

Lindiwe auf YouTube.

Lindiwe Mueller-Westernhagen | Twilight
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Lindiwe Suttle | Musik

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

An den Anfang scrollen