Überspringen zu Hauptinhalt
Legasy Raggamaffiny And The Gazman Connection

Gazman Connection

LeGaz war der erste Einheimische, den wir auf Madagaskar kennenlernten. Er wurde während unseres Aufenthaltes unser Guide und stellte uns viele madagassische Musiker vor. Er führte uns in den Busch zu Livingston, machte uns mit dem Bassisten Patrick Tsimarofy bekannt und brachte uns an Orte, die normalen Touristen verborgen bleiben. LeGaz heißt mit bürgerlichem Namen Razafintsiresy Olgatien und nennt sich heute Legasy Raggamaffiny.

LeGaz hat aber auch eine eigene Band und die heißt ‚Gazman Connection‘. Wir nahmen ihr Stück ‚Gaz‘ auf einem Hügel mit Blick aufs Meer auf, hatten viel Spaß und waren von den Jungs und ihrem Rap ziemlich begeistert.

Hat bei folgenden Songs mitgewirkt:
back

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen